Überspringen zu Hauptinhalt

Slide UNSERE VEREDELUNGEN FÜR AUFSEHEN ERREGENDE WERBEMITTEL Viele dieser edlen Möglichkeiten führen zu einem Blickfang, der sich sehen lassen kann. Blättern Sie doch einfach mal durch die kurze Übersicht und sammeln dabei bestenfalls noch Ideen. Bestimmt finden Sie eine passende Lösung für Ihren Artikel. Falls nicht, wir helfen Ihnen natürlich jederzeit weiter.
pfeil nach unten

Tampondruck Tampondruck Stempeln im grossen Stil Mit diesem Tiefdruckverfahren lässt sich beinahe jeder Untergrund in jeder Form und Größe bedrucken. Mit Hilfe des Tampons, einem Bildträger aus Silikon, wird das Druckbild, gerne auch mehrfarbig, von einem Klischee (beschichtete Metallplatte) auf den gewünschten Artikel übertragen. Werbeartikel aus unterschiedlichsten Materialien, mit gewölbten oder unebenen Oberflächen, lassen sich mit dem Tampondruck problemlos gestalten. Siebdruck Siebdruck Hat eigentlich nichts mit Sand zu tun Dieser Druck kann ein- oder mehrfarbig auf Textilien, Kunststoff, Glas oder Metall angewendet werden, jedoch muss die Oberfläche dafür flach sein. Das mit einer lichtempfindlichen Schicht ausgestattete Sieb wird mit dem gewünschten Design bestückt und anschließend mit UV-Licht bestrahlt. Die Druckfarbe wird durch das Sieb gedrückt und das Druckbild erscheint dadurch auf dem Artikel. Ideal für große Werbebotschaften oder Aufkleber. Transferdruck Transferdruck Ein temperamentvoll gutes Verfahren Per Siebdruck wird das Motiv auf einen Bildträger aus Papier gedruckt. Mittels Erhitzen wird es anschließend auf den gewünschten Artikel übertragen. Hierbei können die unterschiedlichsten Materialien in Fotoqualität bedruckt werden. Sehr beliebt ist der mehrfarbige Druck auf Textilien. Weitere Vorteile sind die vergleichsweise geringen Kosten, die bessere Umweltverträglichkeit und eine hohe Resistenz gegen verschiedene Umwelteinflüsse. Digitaldruck Digitaldruck Kunterbunt für klein und gross Hier wird das ausgewählte Motiv mit einem Laserdrucker digital aufgedruckt und der Artikel auf Wunsch ausgestanzt. Der Digitaldruck erfolgt in einem hochauflösenden Vollfarbdruckverfahren nach CMYK, wobei keine Sonderfarben bestimmt werden können. Außerdem kann der Druck nur bei planen Oberflächen angewendet werden, dabei ist von kleinen Aufklebern bis hin zu XXL-Bannern alles möglich. Besonders kostengünstig können Kleinauflagen gedruckt werden. Beflockung Beflockung Hier schneit es nicht nur weiss Als Flock bezeichnet man kurz geschnittene Fasern bzw. Folien, die in vielen Standardfarben erhältlich sind. Diese Veredelung wird häufig bei Textilien im Sportbereich eingesetzt, denn durch die verwendeten Klebestoffe sind Beflockungen sehr strapazierfähig und abriebbeständig. Dünne Linien sind kaum zu realisieren, weshalb von kleinen Schriftgrößen abgeraten wird. Außerdem wird meist einfarbig beflockt. Mehrfarbig ist zwar möglich, erhöht jedoch die Kosten. Flexodruck Flexodruck Bestens geeignet für leckere Botschaften Damit die Werbebotschaft auch auf Fruchtgummitütchen gedruckt werden kann, kommt allen voran der Flexodruck zum Einsatz. Es handelt sich hierbei um ein direktes Hochdruckverfahren mit flexiblen Druckplatten, die aus Fotopolymer oder Gummi bestehen. Der Druck zeichnet sich besonders durch seine vielseitigen Einsatzgebiete aus, denn es lassen sich viele Materialien bedrucken, die mit anderen Druckverfahren nicht oder nur eingeschränkt zu bedrucken sind. Offsetdruck Offsetdruck Walzt die Botschaft gründlich nieder Mit dem Offsetdruck ist es vor allem möglich, das gewünschte Motiv auf plane Artikel aus Papier, Karton, Kunststofffolien, Glas und Keramik zu drucken. Es ist ein indirektes Flachdruckverfahren und die am weitesten verbreitete Drucktechnik im Bücher-, Zeitungs-, Werbe- und Verpackungsdruck. Durch zusätzliche sogenannte Druckwerke können Schmuck- und Sonderfarben verwendet werden, wobei aber mit Mehrkosten gerechnet werden muss. Sandstrahlung Sandstrahlung Hat wirklich was mit Sand zu tun Mit der Sandstrahltechnik wird spezielles Strahlgut mit hohem Druck auf das glatte Glas geschossen, um unterschiedliche Strukturen und Motive auf die Oberfläche zu bringen. Die raue und trübe Satinierung wirkt dezent und elegant. Das Strahlmittel wird aus hochwertigem Bauxit oder Tonerde im Ofen erschmolzen und kann wiederaufbereitet werden. Durch Sandstrahlung können außerdem tolle Effekte, wie positive oder negative Motive, erzielt werden. Doming Doming Edle Tropfen mit bestem Inhalt Bei dieser Veredelung wird ein Aufkleber mit einem zwei Komponenten-Epoxydharz versehen. Durch das Verfahren entsteht eine gewölbte, dekorative und dreidimensionale Oberflächenbeschichtung. Diese ist kristallklar und vergrößert das darunterliegende Bild in gewisser Weise. Das Doming macht das Bild außerdem kratzfest und schützt zusätzlich die Farben. Ein äußerst attraktiver Weg, um die gewünschte Werbebotschaft zu übermitteln. Lasergravur Lasergravur Macht noch mehr Spass als Lasertag Bei dieser Methode wird das gewünschte Druckbild in einen Artikel aus Metall, Holz oder Glas eingebrannt. Der Laserstrahl wird über einen Computer gesteuert, wodurch sich das Logo besonders fein wiedergeben lässt. Farbige Gravuren sind nicht möglich, denn die Gravur erscheint in der Farbe des Untergrundmaterials. Da die Oberfläche des Artikels leicht abgetragen wird, entsteht zusätzlich ein leichter 3D-Effekt. Aetzung Ätzung Für gefährlich gute Ergebnisse Eine Veredelung eines metallenen Artikels durch eine sogenannte Beize ist kostengünstig, hochwertig und effektiv. Das Ätzmittel wird hierbei auf die Stellen aufgetragen, die abgetragen werden sollen und dank eines chemischen Prozesses wird bereits nach kurzer Zeit das gewünschte Motiv auf der Metalloberfläche sichtbar. Das Erscheinungsbild hängt schließlich von den Legierungen ab und ist meistens dunkel bis grau-schwarz. Praegung Prägung Geht formvollendet in die Tiefe Beim Prägen wird das Motiv mit Hilfe eines Prägestempels in den ausgewählten Artikel gepresst. Hauptsächlich werden damit Leder- oder Kunstlederartikel veredelt. Allerdings ist das Verfahren nicht bei allen Lederartikeln und auch nicht in Farbe möglich. Es können damit jedoch auch Artikel aus Metall formschön und werbewirksam gestaltet werden, denn die Prägung ist eine besonders kunstvolle Veredelung. Stickerei Stickerei Prachtvolle Stilsicherheit in jeder Situation Stickereien sind eine sehr hoch angesehene und wertige Form der Veredelung und als traditionsreiche Technik vermittelt sie ein Gefühl von Vertrautheit und Verlässlichkeit. Das Motiv wird dabei mit Nadel und Faden an verschiedensten Textilien angebracht und verziert diese äußerst werbewirksam. Jeder Stich in gewünschter Fadenfarbe wird am Computer programmiert und damit präzise platziert. I-Mould i-MOULD Robuste Farbe bei der Arbeit Bei dieser Veredelung handelt es sich um eine sehr hochwertige, ausdrucksstarke Möglichkeit, das gewünschte Motiv fotorealistisch auf der Oberfläche eines Werbeartikels aufzubringen. Es ist bestens geeignet für Kunststoffartikel mit planer Oberfläche, wie zum Beispiel Vorratsdosen, Wurfscheiben oder Eiskratzer. Die robuste Veredelung des i-Mould Verfahrens kann außerdem kostengünstig umgesetzt werden.
pfeil nach unten

Slide Also rufen Sie uns einfach an: 09548 / 980614
schreiben Sie uns eine email
oder füllen Sie das Kontaktformular aus. Wir melden uns bei Ihnen!

 

Wir müssen ihre persönlichen Daten aus dem Kontaktformular zum Zweck der Kontaktaufnahme elektronisch abspeichern.

An den Anfang scrollen